Browsed by
Monat: April 2017

Tag 25- Trail eingefangen 4.05 Milen gehikt bis Arrastre Trail Camp

Tag 25- Trail eingefangen 4.05 Milen gehikt bis Arrastre Trail Camp

War mir heute erst sehr unsicher ob ich los gehen sollte oder nicht. Dachte dann, wenn ich ca 3 Milen probiere wird es okay sein. Ist an sich noch zu früh für mein Fuss, aber die Lust ist da. Sind einkaufen gefahren, ich habe etwas für die nächsten 2 Tage geholt und 1 Tag als Reserve. Wollte den Trail wieder da cachen, wo ich runter bin aber dadurch, dass ich letzten Dienstag noch an der Strasse lang gelaufen bin, bin…

Weiterlesen Weiterlesen

Tag 21- 18 Milen Tag

Tag 21- 18 Milen Tag

Das Zelt viel tatsächlich Nachts zusammen. Und die Geräusch Kulisse war gross. Mein Fuss schmerzte in der Nacht und ich habe nochmals Schmerztabletten genommen. Dadurch, dass es so windig war, waren wir beide nicht wirklich ausgeschlafen. Sind trotzdem schon um 6:59 los gekommen, Rekord für Tim und Melli.  Bin hinter Tim hinterher und habe gleich mal nasse Füsse bekommen, da ich nicht soweit über jeden kleinen Fluss und/oder Motterplatz springen konnte. Bin hinter her und mir kamen schon wieder diw…

Weiterlesen Weiterlesen

Tag 20- Whitewater Preserve zum Camp 14 Milen

Tag 20- Whitewater Preserve zum Camp 14 Milen

Morgens sind wir als letztes gestartet, kamen nach kurzen an einen Fluss und dort waren wieder alle. Ich bin durch den Fluss und habe mich dann mit all meinen Sachen reingelegt, dass tat so gut. Wollten nicht zu lange bleiben und sind weiter. Nach ca 8 Milen, kam der nächste Fluss. Es war Mittags, mein Fuss tat weh und war dick, dort haben wir unsere Mittagspause verbracht. Wollten eigentlich schon mehr mit den Anstieg für nächsten Tag anfangen, dadurch dass…

Weiterlesen Weiterlesen

Tag 19- vom Camp zum Whitewater Preserve

Tag 19- vom Camp zum Whitewater Preserve

Um 7:23 ging es weiter. Es war Anfangs bewölkt was uns den 1. Anstieg des Tages erleichterte und dann ging es steil nach unten. Natur ist wieder atemberaubend, von der einen zur anderen Seite. Haben beim Whitewater Preserve gestoppt und gegessen. Neben uns waren soviele Familien dort mit Wassermelone und Cola Zero. Tim hat dann eine Familie angesprochen ob wir etwas abkaufen könnten. Er kam mit leeren Händen leider zurück. Plötzlich kamen die 2 Mädchen (die Kinder) zu uns mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Tag 18- vom Snow Canyon nach Cabazon und dann noch etwas weiter- 7.28 Milen

Tag 18- vom Snow Canyon nach Cabazon und dann noch etwas weiter- 7.28 Milen

Wir sind zum Highway gehikt. Auf dem Zeltplatz haben wir Hiker getroffen, die auch nach Cabazon zum Milchshake trinken wollten. Scott hat Trailangel Billy angerufen und dieser hat auf uns gewartet. Sind im Truck von 1949 mitgefahren, mega cool gewesen. Bill hat uns zum Milchshake Platz gefahren und noch zum Burger Restaurant. Fastfood ist leider etwas was man zuviel hier draussen ist.  Zusammen mit Kacey, Isabell, Scott, Tim und Bill habe ich den Tag verbracht.  Ehrlich, Bill ist schon etwas…

Weiterlesen Weiterlesen