Tag 28- Zeroday- Krankentag 4

Heute waren wir den Tag über bei Papa Smurf und Moutain Mama. Es sind wieder neue Hiker gekommen, ein Däne war dabei, Henrik. Henrik hat sich dann die Zeit genommen, 5 Stunden lang, und hat sich um meinen Blog zum Bilder hochladen gekümmert. Er hat als IT supporter gearbeitet. Das war so extrem lieb und ich bin ihm so dankbar. Jetzt kann ich endlich mit euch mehr Bilder teilen und zeigen wie schön es hier ist. 😍

Tim machte der Weile mal ein Nickerchen- hihi.

Abends waren wir im Big Bear Lake und sind im Himalaya mal wieder essen gewesen. Dadurch, dass es jetzt das 3. mal in einer Woche war gab es sogar Rabatt. 

Bin immer noch am überlegen ob es morgen weiter geht oder nicht, der Fuss schmerzt immer noch etwas. Bin noch nicht ganz zufrieden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *