Browsed by
Monat: April 2019

PCT Tag 11- Es wurde heiss heute

PCT Tag 11- Es wurde heiss heute

Langsam klappt meine Routine morgens besser. Um 5 Uhr klingelte der 1. Wecker und um 05:20 Ubr Uhr bin ich aufegstanden. Habe gepackt, Zähne geputzt und um 06:15 ging es wieder. Dennis ist kurz vor mir los und ich hab ihn nach kurzem eingeholt. Es war schon warm und ich war froh den 1. Anstieg so früh erledigt zu haben. Es ging dann zügig weiter. Um halb zehn hab ich ein schattiges Plätzchen gefunden und mich etwas ausgeruht. Habe noch…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 10- Was ich umgehen wollte, klappte nicht

PCT Tag 10- Was ich umgehen wollte, klappte nicht

Morgens wurde gepackt, mal wieder zu langsam, brauche noch mehr Routine. Habe meine Sachen gewogen, 13,1 kg mit 2l Wasser, 0,5l Brause und viel zuviel Essen. Das würde 7 Tage reichen. Um halb 8 ging es dann endlich los. Erstmal weiterhin über eine, ich nenne es Wiese, wie beim Eagle Rock. Nach ca 3 Meilen fing der Anstieg an. Erstmal schön gemässlich und es wurde immer ein Fluss gekreuzt. Beim letzten Mal hab ich mir noch mein Wasser auf 3l…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 8- nach einer Interessanten Nacht ging es nach Warner Spring

PCT Tag 8- nach einer Interessanten Nacht ging es nach Warner Spring

Die Nacht entwickelte sich etwas anders als geplant. Es war toll mit der Trailmagic, aber es war einfach zuviel Alkohol dort und es lief aus den Masen. Nachts um halb eins hatte ich mal angefragt ob man die Stimmen dämmen könnte, das war nicht möglich. Um halb 2Uhr oder so bin ich raus und habe gefragt ob nicht die letzten lamgsam ins Bett wollten, nein es war ja noch Alkohol da. 2 fingen dann an etwas intim zu werden, toll,…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 7- ein wunderschöner Anstieg steht an und plötzlich waren die ersten 100 Milen fertig

PCT Tag 7- ein wunderschöner Anstieg steht an und plötzlich waren die ersten 100 Milen fertig

Heute sollte es weiter gehen, bin schon ganz früh aufgestanden. Habe mich auf den Anstieg gefreut und es war 2017 schon so extrem schön und es war es diesmal wieder. Habe noch kurz abgewartet bis der Sonnenaufgang vorbei war und es ging dann kurz nach halb sieben los. Dennis kam mit mir mit. Anfangs ging es an vielen Kakten vorbei und der Ausblick war mega schön. Je höher ich kam desto schöner. Ich konnte sehen wo ich her kam und…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 6- die Blase am Hacken siegte und es musste eine Pause her

PCT Tag 6- die Blase am Hacken siegte und es musste eine Pause her

Bin Nachts um ca 3:00 Uhr aufgewacht. Die Blase am Hacken hat sich entzündet und es tat sehr weh. Habe versucht sie immer wieder aufzubekommen. Morgens irgendwann hab ich es geschafft. Nachts hab ich etwas in der Nähe vom Zelt gehört, Hunde waren es sicher nicht. Als alle wach waren, haben wir drüber gesprochen und ja es waren wohl Coyoten. Ich hatte mich dazu entschieden den Tag über in Julian zu bleiben. Ein älteres Ehepaar hat mich mitgenommen, sie waren…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 5 – Wenn der Wassertank leer ist wird gelaufen bis zum nächsten Wasser

PCT Tag 5 – Wenn der Wassertank leer ist wird gelaufen bis zum nächsten Wasser

Nach einer stürmischen, aber doch Schlaf reicheren Nacht als gedacht, konnte ich morgens einen super schönen Sonnenaufgang geniessen. Habe zusammen gepackt und bin gleich los gezogen. Nach kurzem kam ein kleiner Fluss und dort war auch Martin und ich habe mir Rahmennudeln zum Frühstück gekocht. Habe soviele und es muss dann auch mal weg. Dort habe ich auf 3l Wasser aufgefüllt, was bis Rodriguz Trail reichen sollte. In der Ferne konnte ich heute einige male ein paar Berge sehen die…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 3- Auf dem Weg nach Mount Laguna

PCT Tag 3- Auf dem Weg nach Mount Laguna

Nachdem der gestrige Tag schleppend los ging hatte ich beschlossen früher aufzustehen. Der Wecker auf um 05:00 Uhr gestellt. Als er klingelte war es jedoch wahnsinnig kalt und das rauskrabbeln aus dem Schlafsack viel mir nicht ganz so leicht. Es waren 0°C Musste dann zur Toilette und hatte keine andere Wahl mehr. Langsam wurde in der kälte gepackt, aber es ging früher los als am Tag zuvor ca 07:30. Uns, bin mit Ellie und Kaleb zusammen los gezogen. Es stand…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 2- Warum immer die grossen Tage- wenn klein auch mal ausreicht

PCT Tag 2- Warum immer die grossen Tage- wenn klein auch mal ausreicht

Um 07 Uhr bin ich schon aufgewacht und habe mich sehr schnell auf die Suche nach meiner Sonnenbrille gemacht. Danach ging es nur Schleppen voran. Ganz langsam wurde zusammengepackt. Der Ranger kam und ich habe meine $5 fürs campen bezahlt, er hat mich gebeten mit anderen mit zu wandern da im Park Mountain Lions sind und diese sehr dicht kommen. Habe dann einfach Mark, einen Wanderer vom Vortag gefragt, Ellie und Kalev haben mir auch ihre Gesellschaft angeboten. Mark und…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 1 und 1 Leben gerettet

PCT Tag 1 und 1 Leben gerettet

Um kurz vor fünf bin ich aufgewacht oder okay Martin hat mir Bescheid gegeben, dass es gleich 5 Uhr ist. Martin ist aus Österreich, startet auch heute und wir kannten uns zufällig aus der deutschen PCT Gruppe. Habe alles eingepackt und der Rucksack wurde nach vorne gebracht und es ging zum Frühstück. Um 06 Uhr war Abfahrt zum Terminus. Ich muss ja sagen, ich hatte Tränen in den Augen. 🙈Am Terminus angekommen wurden wir noch einmal belehrt, dass wir bitte…

Weiterlesen Weiterlesen