PCT Tag 3- Auf dem Weg nach Mount Laguna

PCT Tag 3- Auf dem Weg nach Mount Laguna

Nachdem der gestrige Tag schleppend los ging hatte ich beschlossen früher aufzustehen. Der Wecker auf um 05:00 Uhr gestellt. Als er klingelte war es jedoch wahnsinnig kalt und das rauskrabbeln aus dem Schlafsack viel mir nicht ganz so leicht. Es waren 0°C Musste dann zur Toilette und hatte keine andere Wahl mehr. Langsam wurde in der kälte gepackt, aber es ging früher los als am Tag zuvor ca 07:30. Uns, bin mit Ellie und Kaleb zusammen los gezogen. Es stand ein Anstieg bevor, wie immer. Es war super schön und ich konnte mich an einige Stellen erinnern. Unter einem Baum wurde Pause gemacht, nur es zog sich langsam zu und es wurde frisch draussen. Sind dann weiter und haben uns warm gelaufen. In Mount Laguna angekommen, haben uns andere gewarnt, dass es wohl eine sehr kalte Nacht wird. Also wie die Nacht zuvor. Wir haben uns zusammen getan und ein Platz gesucht, sind schnell zum Laden, bevor er zu macht und haben eingekauft. Habe mir eine Dusche gegönnt, im Laden hab ich mir 2 Dollar klein geben lassen, falls einmal duschen nicht reicht. Erstaunlicherweise ging sie sehr lange und es war so angenehm. Wir standen noch eine Weile um den Tisch und haben zusammen gegessen. Niemand wolte sich setzen es war einfach schon zu kalt. Ca neun Uhr bin ich ins Bett. Vielleicht etwas spät, möchte versuchen etwas früher ins Bett zu kommen demnächst, damit ich runter komme und die Beine ausgestreckt sind.

Lieben Gruss Melli 🌸


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: