PCT Tag 11- Es wurde heiss heute

PCT Tag 11- Es wurde heiss heute

Langsam klappt meine Routine morgens besser. Um 5 Uhr klingelte der 1. Wecker und um 05:20 Ubr Uhr bin ich aufegstanden. Habe gepackt, Zähne geputzt und um 06:15 ging es wieder. Dennis ist kurz vor mir los und ich hab ihn nach kurzem eingeholt. Es war schon warm und ich war froh den 1. Anstieg so früh erledigt zu haben. Es ging dann zügig weiter. Um halb zehn hab ich ein schattiges Plätzchen gefunden und mich etwas ausgeruht. Habe noch keine Klapperschlange gesehen, was nicht heisst das sie nicht da sind, aber 100% kann ich dann nicht entspannen und schaue bei jedem Geräusch um mich herum. Die Abstände zu kleineren Pausen wurde immer kürzer. Ich bin auch grad glücklich, dass ich den Sonnenschirm hab und hab ihn für eine Weile aufgespannt und das genau richtig zum 2. Anstieg des Tages. Beine machen gut mit und mein Ziel war es heute bei frühen fertig zu sein und die nächsten Tage hab ich versucht zu planen. Mag die Stadt Idyllwild sehr, aber ab morgen steig ich in die Höhe auf und ich weiss nicht ob es dann evtl Sinn macht 3000 ft (900HM) abzusteigen um an den nächsten Tag wieder aufzusteigen, wenn man an einer anderen Stelle wieder Essen auffüllen kann. Muss mir das noch genauer planen. Mein Wandertag war ca 14:30Uhr beendet und ich bin bei der Bibliothek angekommen. Es war ein guter Tag und ich hab am Tisch unter einen Segel sitzen können. Mir Essen gemacht und ausruhen können. Dennis und Tranq kamen nach ein paar Stunden und ihnen hat mein Plan Idyllwild zu überspringen nicht so gefallen. Aber ich werde es wohl so machen. Im laufe des Tages kamen noch viele Wanderer vorbei, ich hatte mir einen tollen Platz gesucht und Dennis zeltete in meiner Nähe. Abends kam noch Mary vorbei. Es ist ihr Grundstück und sie hat es für die Hiker ermöglicht, eine kleine Bücherei gebaut, einen Wassertank, WC und aussen Dusche aufgestellt.

War etwas nervös heute, weil es hier damals mit dem Fuss passiert ist. Oder hab viel dran gedacht, aber war drauf eingestellt, dass heute nichts passiert. Es geht mir gut und meine Füsse sind ja soweit auch in Ordnung. Und es blieb alles heil.

Lieben Gruss Melli 🌸


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: