PCT Tag 21- verdienter Pausentag in Big Bear

PCT Tag 21- verdienter Pausentag in Big Bear

Morgens bin ich um kurz nach sieben aufgewacht, obwohl es so spät geworden ist in der Nacht. Habe noch lange im Bett gelegen und es genossen. Haben gepackt und sind umgezogen zum Lakeside Inn Hotel. Dort habe ich meinen Rucksack ausgepackt und bin alles durchgegangen.

Das was nicht gebraucht wird, wurde aussortiert. Um 13 Uhr, war ich mit einem anderen Hiker/ Wanderer, Jason, zum Essen verabredet.

Vintage Lakeside Inn- Big Bear- Pacific Crest Trail
Das Hotelzimmer, super bequemes Bett
Franzel hat auch es auch gut.

Danach habe ich mein Päckchen fertig gemacht, was ich nach Agua Dulce vorschicke. Ein paar Sachen sende ich zurück nach Norwegen. Es waren sicher an die 500 Gramm die ich nochmals an Gewicht sparen konnte.

Bei Taco Bell hab ich mir 2 Burritos geholt. Einen für heute Abend und einen als Frühstück morgen, bevor es wieder los geht. Im Hotelzimmer habe ich nochmals die Dusche genossen, oh Mann war das Wasser noch immer dreckig. Also das Wasser was dann unten in der Badewanne war, nicht was aus der Dusche kam. hehe.

Ein Ruhetage, der schnell vorbei ging.

Lieben Gruss Melli 🌸

Milen 266 / KM 124,16
Gewandert 0 – Zeroday 3 / Ruhetag 3
Schritte 0


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: