Browsed by
Monat: Juni 2019

PCT Tag 79- Yosemite ist so schön

PCT Tag 79- Yosemite ist so schön

Ich hab gefroren heute Nacht und bin schon um 4 Uhr aufgewacht. Also mein Po wurde wieder kalt und deswegen bin ich aufgewacht. Wollte aber noch nicht aufstehen und blieb noch liegen bis 5 Uhr. Um 6 Uhr sind wir wie geplant gestartet. Es war kalt, man konnte den Frost auf der Wiese liegen sehen. Es ging lange heute an einer Wiese mit Fluss entlang und es war wunderschön. Irgendwann kam die Sonne raus und hat uns gewärmt. Die Füsse…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 78- Island Pass und Donahue Pass

PCT Tag 78- Island Pass und Donahue Pass

Da wir gestern nicht soweit gekommen sind wie gedacht und geplant, wollten wir heute 2 Pässe schaffen. Um 6 Uhr sind wir los gelaufen. Mareike und ich hatten gleich die Microspikes an, was auch gut so war. Es ging gleich über Schneefelder und bald war auch wieder alles komplett im Schnee. Es zog sich etwas dahin, voran zu kommen. Nach 2,5 Stunden waren wir dann auf dem Pass. Haben dort das 2. Frühstück gehabt und sind wieder runter gelaufen. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 77- es geht wieder los

PCT Tag 77- es geht wieder los

Gestern war ich total erfreut, dass es wieder los geht und konnte es kaum erwarten. Heute morgen ging es dann unerwartet langsam bei mir voran. Mein Rucksack hab ich kaum zu bekommen und war nicht so erfreut. Es ist zuviel Essen die ganze Zeit. Wollte ihn dann aufsetzten und mir reisste eine Schnalle ab. War wirklich enttäuscht und es fing mal wieder gut an. Sind zum Trolley gelaufen, haben an der Haltestation auf die anderen gewartet und zusammen sind wir…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 75 und 76

PCT Tag 75 und 76

Wir hatten uns geeinigt um 6 Uhr los zu gehen, was wir auch machten. Es ging 0.1 Milen auf dem Trail entlang, was ca 160 m sind. Dann wurde dieser verlassen und es ging auf der Strasse bergauf zu einem Ski Resort. Zwar ging es bergauf aber wenn wir zurück gehen geht es dafür bergab mit dem schweren Rucksack. Nach ca 4 Milen kamen wir am Ski Resort an. Das Ski Resort hat sogar noch offen. Wir nahmen den Shuttle…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 74- 900 Milen

PCT Tag 74- 900 Milen

Heute stand kein Pass an, nur noch über den nächsten „Hügel“ kommen. Wir hofften, dass wir heute weit laufen können um morgen nur noch nach Mammoth Lake rein laufen zu können. Wir sind über den Schnee und ich war teils zufrieden, dass wir es nicht mehr am Vorabend gemacht haben. Es wäre rutschig geworden und vielleicht wäre jemamd runter gerutscht. Wir kamen an einen Bach, sind durch und liefen runter. Ganz toll, dass dort eigentlich eine Baumstamm Brücke war zum…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 73- Silver Pass

PCT Tag 73- Silver Pass

Morgens sind wir um 5 Uhr los. Wir wollten die 2 weiteren anstehenden Flussüberquerungen im hellen machen. Die 2. Überquerung vom North Fork Mono Creek und dann der Wasserfall. Es ist immer eine gewisse Anspannung zu spüren, wenn wir diese vor uns haben. Wir wussten wieder es soll irgendwo bevor man zur eigentlichen Überquerung kommt ein Baumstamm liegen und diesen haben wir gesucht. Nach einer Weile gefunden und es klappte gut rüber zu kommen. Sind dann irgendwo wieder hochgekrabbelt und…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 72- VVR und zurück zum Trail

PCT Tag 72- VVR und zurück zum Trail

Am Vorabend hatten wir entschieden nicht die erste Fähre zurück zu nehmen sondern erst die am Abend. Ich habe lange geschlafen, die Sonne weckte mich und dann lag ich einfach noch im Schlafsack. Mareike kam zu mir und meinte, wenn ich noch Frühstück haben möchte sollte ich jetzt gehen. Also hab ich das lieber gleich gemacht. Die Fähre kam zurück und brachte nur 2 neue Hiker mit. Es waren Marlen und Jeremy, sie ist deutsche und wir haben uns schon…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 71- Selden Pass und VVR

PCT Tag 71- Selden Pass und VVR

Neben unser Camp war nur ein kleines Bächlein, aber ich habe immer wieder dieses Wasser neben uns gehört. Bin ab und an aufgewacht und hörte es, ich mag es nur nicht mehr hören. Heute stand die nächste grosse Wasserüberquerung an, der Bear Creek. Wir sind um 4 Uhr los. Hatten uns nach kurzen etwas verlaufen, konnte aber den Trail wieder finden und wir sahen schon andere Lichter in der Ferne. Die Füsse waren nach ca 10 min pitsch nass. Alle…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tah 70- so ein toller Tag

PCT Tah 70- so ein toller Tag

Mein Zelt und meine Schuhe waren heute morgen eingefrorern. Also alle Zelte waren eingefroren. Wir hatten uns geeinigt um 5 Uhr los zu laufen. Das war gut, obwohl es kalt ist finde ich persönlich es ist nicht so schwer morgens aus dem Zelt zu kommen, so wie in der Wüste. Wir sind dann um 5 Uhr los. Leider hatten wir uns kurz nach dem Start für 20 min verlaufen. Wir suchten den Trail und sind dann hoch gelaufen. Wir wussten…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 69- Muir Pass. Viele Gedanken

PCT Tag 69- Muir Pass. Viele Gedanken

Morgens bin ich mit Ketchup zusammen los, es war kurz vor 4 Uhr. Wir sind gleich erstmal im Sumpf gelaufen und die Füsse waren nass. Dann kamen wir über ein Schneefeld was von einer Lawine stammte und danach wieder Wasser auf dem Trail. Die Füsse waren gleich morgens sehr kalt. Ich wusste, dass wir gleich auf den Bishop Pass Trail kommen. Ich sass dann dort und habe überlegt ob ich runter gehe. Habe mit Ketchup gesprochen und er meinte du…

Weiterlesen Weiterlesen