PCT Tag 136- schon wieder Trailmagic

PCT Tag 136- schon wieder Trailmagic

Heute morgen war es nicht so kalt, kam trotzdem nicht gleich aus dem Bett als der Wecker klingelte. War zwar schon vor dem Wecker klingeln wach, aber es tat gut noch etwas liegen zu bleiben. Der Start war wieder etwas später. Colors, Dirty Z und ich sind zusammen gestartet. Es ging weiter mit dem Anstieg von gestern. Oben angekommen gab es eine 10 Minuten Pause. Am Wasser danach haben wir aufgefüllt und wollten an einem Rastplast eine halbe Stunde Pause machen. Es kamen uns ein paar Hiker entgegen und sie sagten es ist dort Trailmagic. Noch cooler, allerdings ist dann die Magic irgendwie weg. Wir kamen dort an und es gab Soda, Bratwurst, Pancakes, sowie vieles mehr wie Früchte und Karotten. Komisch, aber Karotten sind immer mega toll nach sovielen Tagen im Wald. Ross und Brian waren unsere Angel. Wir sassen dort haben gegessen und getrunken und sassen noch länger. Nach einer Weile kam Raider und dann auch Flash. Und wir waren noch länger dort. Nach 5 Stunden sind wir dann alle zusammen aufgebrochen, jeder in seinem Tempo. Wir machten aus am Bear Lake zu campen und sind dort nach und nach eingetrudelt. Ein schöner Platz am Teich. Wir sassen zusammen und haben viel gelacht am Abend. Auch wenn es kein grosser Wamdertag war, war es so ein toller Tag der super genossen wurde und es tat so gut.

Der Rucksack ist zwar schwer gewesen aus Cascade Locks und er wurde etwas leichter, weil ein wenig Essen wieder raus ist. Aber das wird diesmal einfach wieder hingenommen. Es ist wie es ist, aber man kommt immer an einem Ziel an. An einigen Tagen fühlt es sich zwar schwerer an als andere, auch weil man träge ist. Aber im grossen umd ganzem kann man sich immer an alles gewöhnen.

Lieber Gruss Melli 🌸

Distanz: 21,19Milen / 34,10 km Anstieg: 4189 feet/ 1276,80 HM


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: