PCT Tag 157- 2600 Milen

PCT Tag 157- 2600 Milen

Aus Mazama sind wir erst etwas später losgekommen. Jeder hatte den Handy Empfang genutzt um nach Hause zu telefonieren. Es hat uns ein Mädel mit Hund zurück zum Trail gefahren. Sie wollte uns direkt zum Wald bringen und wir nur, dass ist zu weit. Sie fuhr uns zurück zur Strasse, ich bin noch schnell rüber um meine Schritte wieder zu holen und dann ging es kurz nach 10 Uhr los.

Das Wetter wurde besser, die Sonne kam auch zum vorschein. Zur Pause hat sie uns etwas wärme geschenkt. Habe viel überlegt gehabt, irgend etwas sagt mir, dass ich es morgen schaffen möchte. Ich möchte gern morgen am Ziel sein, 1 Tag bevor die Beerdigung von Finn ist und Larissa ein paar Liebe Worte senden. Ich trage sie jeden Tag mit mir. Denke viel an sie und den Unfall.

Mustard und Goodie Bag sind an einem Campsite geblieben, weil Mustards Bein weh tat. Wir hatten vorher schon über meine Gedanken gesprochen und sie sagten es ist okay. Wir haben Tschüss gesagt und ich bin den letzten größeren Anstieg hoch gedüst. Der letzte mit über 2000 feet. Es war immer wieder neblig und es war ein Wetter Schauspiel vor meinen Augen. Mit dem Gedanken, es für Finn und Larissa noch vorher zu schaffen war ich super motiviert. Ich kann es auch nicht erklären, habe nur so ein Gefühl in mir, dass ich sie vorher nach Canada bringen möchte. Es fing an dunkel zu werden, in der Ferne sah ich ein Feuer. Gut, dass wird dann nicht mehr so lange dauern bis zum Zelt aufschlagen. Allerdings bin ich erst einmal an dem Campsite vorbei gelaufen, habe den Weg nicht gesehen. Am Campsite war Trigger, Rampaige auch Cross Creek und Dobbel D. Das war schön, mit ihnen den Abend zu verbringen. Trigger hatte mir sogar Angeboten Wasser mit zu bringen. Oi da war ich froh, so konnte ich mein Zelt aufschlagen. Wir sassen noch am Feuer und haben erzählt. Es war kalt draussen, richtig kalt, da tat die Wärme vom Feuer einfach gut. Ich habe ihnen von meinem Vorhaben erzählt und sie sagten sie können mich verstehen und das, auch wenn es weit ist sie schon glauben, dass ich es sicher schaffen werde. Wir werden sehen.

Lieber Gruss Melli 🌸


Die Kommentare sind geschloßen.
%d Bloggern gefällt das: