Browsed by
Autor: Flower

PCT Tag 144- viele Gefühle

PCT Tag 144- viele Gefühle

Morgens sind wir um 6:30 an dem wunderschönen See los gelaufen. Nebel war über dem See und Hirsche haben wir gehört. Am 1. Anstieg merkte ich schon wie alle Gefühle in mir hoch kamen und es hat soviel in mir gearbeitet. Rehe waren unterwegs und 2 waren Bambis. Konnte sie leider nicht fotografieren, da sind sie weg gesprungen. Goodie Bag hatte mitbekommen, dass es mir nicht gut geht und blieb dicht hinter mir. An einem See wurde nochmals kurz gestoppt….

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 142- warten auf Freunde

PCT Tag 142- warten auf Freunde

Am morgen war es wieder verabredet, dass wir um 6 Uhr starten. Da Raider vorher fertig war, sind wir vorger gestartet. Im dunkeln habe ich Raider gebeten, dass wir zusammen gehen. Sobald es hell wurde habe ich gesagt er könne vorbei ziehen. Es war nicht mehr weit bis White Pass und das schaffe ich dachte ich. Konnte mir Zeit lassen, wenn ich es brauchte. Hatte wieder eine Aussicht auf Mt Rainier mit Wolken. Genau wie gestern auch wenn es super…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 141- Goat Rocks

PCT Tag 141- Goat Rocks

Verabredet war es um 6 Uhr zu starten. Raider und ich sind zusammen los. Als er mal zur Toilette musste bin ich alleine weiter, nach einer Weile habe ich lieber gewartet so dass ich ihn wieder im Auge habe, finde es eigentlich noch besser. Bei Anstiegen brauchte ich all meine Kraft heute. Und eine extra Pause nach ein paar Milen. Finde es gerade mal immer schwer. Raider will auf mich aufpassen, was mehr als lieb ist. Aber ich fühle mich…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 137- der Tag der vieles verändert

PCT Tag 137- der Tag der vieles verändert

Am Bear Lake ging es erstmal kurz vor 7 Uhr los. Colors, Dirty Z und ich waren wieder zur gleichen Zeit fertig und sind zusammen los gelaufen. Dirty Z war erstaunt wie schnell wir voran kamen. Der Trail war auch sehr gut. Wir wollten und haben erst an der nächsten Wasserstelle Pause gemacht nach ca 10 Milen. Sassen dort eine Weile und es kamen uns andere Wanderer entgegen. Am Ende war ein älterer Mann, er erzählte uns das er in…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 136- schon wieder Trailmagic

PCT Tag 136- schon wieder Trailmagic

Heute morgen war es nicht so kalt, kam trotzdem nicht gleich aus dem Bett als der Wecker klingelte. War zwar schon vor dem Wecker klingeln wach, aber es tat gut noch etwas liegen zu bleiben. Der Start war wieder etwas später. Colors, Dirty Z und ich sind zusammen gestartet. Es ging weiter mit dem Anstieg von gestern. Oben angekommen gab es eine 10 Minuten Pause. Am Wasser danach haben wir aufgefüllt und wollten an einem Rastplast eine halbe Stunde Pause…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 135- der 1. richtige Tag in Washington

PCT Tag 135- der 1. richtige Tag in Washington

War wohl gester etwas zu euphorisch umd habe den Wecker auf 5 Uhr gestellt. Ich hatte schon immer etwas auf mein Zelt pochen gehört und als der Wecker klingelte ich kurz munter wurde, war mir klar dass es Regentropfen waren. Meine Schuhe standen draussen und meine Zelttüren waren offen, aahhhh bloss keine nassen Schuhe. Habe die Schuhe unter gestellt und mich umgedreht und etwas weiter geschlafen. Kurz nach 6 Uhr habe ich mich aufrappeln können und mich fertig gemacht. Colors…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 134- auf geht es nach Washington

PCT Tag 134- auf geht es nach Washington

Wollte im Hotel nur schafen und wie immer hatte es nicht geklappt. Irgendwo in der Nähe war eine Party bis nach Mitternacht. Morgens wird man dann doch zu der gewohnten Zeit wieder wach. Habe alles gepackt, das grosse Zimmer war mit all meinen Sachen gefüllt und das musste wieder in den Rucksack passen. Habe eine Nachricht aus Deutschland bekommen, dass Flash seine Familie Trailmagic macht und da ich eh erst um 10 Uhr starten wollte und dort vorbei musste bin…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 133- Ende von Oregon, Cascade Locks

PCT Tag 133- Ende von Oregon, Cascade Locks

Hatte mir eingebildet früh zu starten um früh in Cascade Locks zu sein, als um 4 Uhr der Wecker klingete wurde er ganz schnell weiter gestellt. Ich war müde und es war mir zu dunkel. Auch um 5 Uhr klappte es noch nicht so ganz aber langsam wurde ich etwas munter. Um kurz nach 6 Uhr bin ich dann los. Ich wusste mit meinem Turbo bin ich trotzdem gegen 12 Uhr da. Hatte mir die Snacks überall hingesteckt und immer…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 132- Frühstück in der Timberline Lodge

PCT Tag 132- Frühstück in der Timberline Lodge

Hatte mir keinen Wecker gestellt, weil es gestern spät wurde. Erst hat es noch ewig geregnet und zwischendurch immer sehr stark, dadurch bin ich immer wieder aufgewacht. Als es aufhörte zu Regnen kam der Wind, dass positive Zelt war dafür morgens relativ gut trocken gepustet. Mein Zelt Nachbar kam sehr spät aus der Lodge zurück und ich habe ihn gehört und die Kopflampe schien ein paar mal zu oder auch in mein Zelt. Gestern Abend habe ich mir noch die…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 130- steiniger Weg

PCT Tag 130- steiniger Weg

Habe Raider morgens etwas gehört, aber ich war gut müde und habe ihn nur von weiten gehört. Um 5 Uhr klingelte mein Wecker und ich bin sofort hoch. Der Plan war rechtzeitig zu Olalie Lake zu kommen, bevor der Laden schliesst. Grosses Problem war nur, keiner wusste wie lange der Laden auf hat. Bin um 5:45 Uhr los gelaufen. Flush hatte mich kurz vorher schon eingeholt. Er wollte heute die 24h Challenge machen. Ich hab mich auf den Weg gemacht…

Weiterlesen Weiterlesen