PCT Tag 153- mein 1. Bär

PCT Tag 153- mein 1. Bär

Wollte morgens erst bei Tageslicht starten. Da es gestern anstrengend war und es ein langer Tag war. Also um halb sieben sollte Startschuss sein. Es war schon nach halb sieben, wollte los und musste noch aufs Klo. Da wurde der Start nochmals um einige Minuten verschoben. So bin ich allen anderen hinterher gelaufen. Nach einer Weile hatte ich Goodie Bag und Mustard eingeholt. Dann ging auch schon der 1. Anstieg los. Der Boden war weich, Bäume lagen über dem Weg…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 152- 2500 Milen

PCT Tag 152- 2500 Milen

Mit Trigger hatte ich ausgemacht, dass wir um 6 Uhr zusammen starten, da es noch dunkel war. Als es hell wurde sind wir mehr für uns gelaufen, er brauchte eine WC Pause. Aber wir sind ja doch immer dicht beieinander. Es ging super, morgens war zwar Nebel und es war feucht draussen, aber gleich nach dem 1. Anstieg war ich durchgeschwitzt ohne Ende. Beim 1. Wasser wurde eine 10 Minuten Pause eingelegt, das Wetter lud noch immer nicht für eine…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 151- noch ein halber Ruhetag

PCT Tag 151- noch ein halber Ruhetag

Mal wieder konnte ich im Hotel nicht schlafen, der Wifter war an und hatte Geräusche gemacht. Schade, dass das im Hotel meistens nie gut geklappt hatte. Müde war ich eigentlich Abends immer. Mein Heimflug habe ich verschieben können, auf den 24. September. Dann habe ich und wir noch etwas mehr Zeit und nicht den grossen Sfress. Wie immer hat mir der Trail geleertnichts zu planen. So habe ich noch ein paar Stressfreie Tage in Portland und kann mich bedanken gehen….

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 147- später Start heute, 2400 Milen

PCT Tag 147- später Start heute, 2400 Milen

Wir 4 haben etwas länger am morgen gebraucht als wir dachten. Sind zum Frühstück gegangen und ich hatte mir wohl doch zuviel bestellt. War schnell satt, nach 2 Pancakes und Omelette. Den Rest habe ich Trigger angeboten, er hat sich gefreut. Wir haben dann gepackt, Hotel ausgecheckt und uns vor dem Hotel hingesetzt und sassen da noch eine Weile. Ca 12 Uhr sind wir dann los, es ging gleich wieder hoch. Es ist ja immer so, wenn der Rucksack wieder…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 146- Snoqualmie

PCT Tag 146- Snoqualmie

Die Nacht war sehr feucht, unsere Schlafsäcke waren nass und die Rucksäcke feucht. Wecker war auf 5:15 Uhr gestellt. Wir wollten einen frühen Start haben und sind dennoch nicht vor 7 Uhr los gekommen. Es war nass und frisch draussen. Es ging immer wieder bergauf und ab. Es wird langsamer immer steiler aufwärts. Ich die denke wir haben die Cascaden Kette erreicht. Finde aber oft die knackigen und kurzen Anstiege gut. Kann sie aber nicht zu schnell laufen, sonst kommen…

Weiterlesen Weiterlesen