PCT Tag 82- Dorothry Lake Pass

PCT Tag 82- Dorothry Lake Pass

Alles startete in gewohnter Routine. Zwar hab ich mir heute mal trockene Socken angezogen aber die wurden schnell feucht. Um 6 Uhr sind wir zu fünft gestartet, unser Ziel die Überquerungen bei Einbruch der Sonne zu machen. Auf dem Weg zur 1. Überquerung war viel Schnee und es wurde bald wieder viel nach dem Weg gesucht, es hielt uns nicht zu sehr auf, aber etwas Zeit ging verloren. Wilma Lake war unsere erste Überquerung. Normalerweise soll dort eine Brücke sein,…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 81- Seavey Pass

PCT Tag 81- Seavey Pass

Morgens waren meine Schuhe eingefroren. Puhhh es war echt schwer sie anzubekommen. Hab gleich Bescheid gegeben, dass ich 5 Minuten länger brauche. War aber trotzdem schnell fertig. Und wir gingen runtern. Wir waren froh es gestern nicht gemacht zu haben. Es ging steil runter und wir hatten guten Halt mit den Spikes. Nach einer Weile sah ich Motorboot vor mir und kurz danach auch Christina. Super, wieder passend zur nächsten Wasserüberquerung. Ich fragte nur wie heisst der Fluss, es war…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 80- Benson Pass und nasse Füsse

PCT Tag 80- Benson Pass und nasse Füsse

Morgens ging es wie immer um 6 Uhr los. Wir wollten die Flüsse bei anbrecheder Sonne machen um uns danach evtl aufzuwärmen. Wir kamen nach unten und ein Geschwistet Paar, Christina aka Ranger und Waterbot, hatten dort gecampt und etwas auf uns gewartet. Sie wussten, dass wir um 6 Uhr starten werden und bald da sein werden. Sie wollten es auch nicht zu 2. machen. Mit ihnen hatten wir schon einige Überquerungen. Sie erzählten, dass das Wasser um einiges höher…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 79- Yosemite ist so schön

PCT Tag 79- Yosemite ist so schön

Ich hab gefroren heute Nacht und bin schon um 4 Uhr aufgewacht. Also mein Po wurde wieder kalt und deswegen bin ich aufgewacht. Wollte aber noch nicht aufstehen und blieb noch liegen bis 5 Uhr. Um 6 Uhr sind wir wie geplant gestartet. Es war kalt, man konnte den Frost auf der Wiese liegen sehen. Es ging lange heute an einer Wiese mit Fluss entlang und es war wunderschön. Irgendwann kam die Sonne raus und hat uns gewärmt. Die Füsse…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 78- Island Pass und Donahue Pass

PCT Tag 78- Island Pass und Donahue Pass

Da wir gestern nicht soweit gekommen sind wie gedacht und geplant, wollten wir heute 2 Pässe schaffen. Um 6 Uhr sind wir los gelaufen. Mareike und ich hatten gleich die Microspikes an, was auch gut so war. Es ging gleich über Schneefelder und bald war auch wieder alles komplett im Schnee. Es zog sich etwas dahin, voran zu kommen. Nach 2,5 Stunden waren wir dann auf dem Pass. Haben dort das 2. Frühstück gehabt und sind wieder runter gelaufen. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 77- es geht wieder los

PCT Tag 77- es geht wieder los

Gestern war ich total erfreut, dass es wieder los geht und konnte es kaum erwarten. Heute morgen ging es dann unerwartet langsam bei mir voran. Mein Rucksack hab ich kaum zu bekommen und war nicht so erfreut. Es ist zuviel Essen die ganze Zeit. Wollte ihn dann aufsetzten und mir reisste eine Schnalle ab. War wirklich enttäuscht und es fing mal wieder gut an. Sind zum Trolley gelaufen, haben an der Haltestation auf die anderen gewartet und zusammen sind wir…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 75 und 76

PCT Tag 75 und 76

Wir hatten uns geeinigt um 6 Uhr los zu gehen, was wir auch machten. Es ging 0.1 Milen auf dem Trail entlang, was ca 160 m sind. Dann wurde dieser verlassen und es ging auf der Strasse bergauf zu einem Ski Resort. Zwar ging es bergauf aber wenn wir zurück gehen geht es dafür bergab mit dem schweren Rucksack. Nach ca 4 Milen kamen wir am Ski Resort an. Das Ski Resort hat sogar noch offen. Wir nahmen den Shuttle…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 74- 900 Milen

PCT Tag 74- 900 Milen

Heute stand kein Pass an, nur noch über den nächsten „Hügel“ kommen. Wir hofften, dass wir heute weit laufen können um morgen nur noch nach Mammoth Lake rein laufen zu können. Wir sind über den Schnee und ich war teils zufrieden, dass wir es nicht mehr am Vorabend gemacht haben. Es wäre rutschig geworden und vielleicht wäre jemamd runter gerutscht. Wir kamen an einen Bach, sind durch und liefen runter. Ganz toll, dass dort eigentlich eine Baumstamm Brücke war zum…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 73- Silver Pass

PCT Tag 73- Silver Pass

Morgens sind wir um 5 Uhr los. Wir wollten die 2 weiteren anstehenden Flussüberquerungen im hellen machen. Die 2. Überquerung vom North Fork Mono Creek und dann der Wasserfall. Es ist immer eine gewisse Anspannung zu spüren, wenn wir diese vor uns haben. Wir wussten wieder es soll irgendwo bevor man zur eigentlichen Überquerung kommt ein Baumstamm liegen und diesen haben wir gesucht. Nach einer Weile gefunden und es klappte gut rüber zu kommen. Sind dann irgendwo wieder hochgekrabbelt und…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 72- VVR und zurück zum Trail

PCT Tag 72- VVR und zurück zum Trail

Am Vorabend hatten wir entschieden nicht die erste Fähre zurück zu nehmen sondern erst die am Abend. Ich habe lange geschlafen, die Sonne weckte mich und dann lag ich einfach noch im Schlafsack. Mareike kam zu mir und meinte, wenn ich noch Frühstück haben möchte sollte ich jetzt gehen. Also hab ich das lieber gleich gemacht. Die Fähre kam zurück und brachte nur 2 neue Hiker mit. Es waren Marlen und Jeremy, sie ist deutsche und wir haben uns schon…

Weiterlesen Weiterlesen