PCT Tag 129- 2000 Milen / 3218km

PCT Tag 129- 2000 Milen / 3218km

Habe Raider und Flush beim zusammen packen gehört, es war 3:15 Uhr. Etwas früh, aber eigentlich hätte ich auch nur noch zusammen packen gebraucht und hätte los gehen können. Lag dann eine ganze Weile wach, als ich wieder eingeschlafen bin klingelte kurz danach der Wecker und ich war ganz verkehrt. Habe ihn weiter und weiter gestellt. Kurz vor 6 bin ich dann doch raus und um hab 7 bin ich gestartet. Es ging erstmal weiter auf einen schönen Weg, dann…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 128- einfach mal müde

PCT Tag 128- einfach mal müde

Habe meinen Wecker gleich auf halb 6 gestellt. Ich weiss, dass ich weiterhin gern um 5 Uhr wach werden wollte. Allerdings, die letzten Tage haben mir gezeigt, es ist dunkel und ich stelle ihn dann weiter und nochmals weiter, durch die Feuchtigkeit ist es auch immer sehr kalt. Zur grossen Überraschung war heute das Zelt trocken und der Schlafsack. Ich war um halb sieben dann Startklar. Es ging noch ein Stück durch den Wald, dann wurde es mehr und mehr…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tah 127- Trailmagic

PCT Tah 127- Trailmagic

Die Nacht im Shelter war gut. Es war frisch, allerdings nicht so schlimm wie draussen. Zelt hatte ich über Nacht aufgehangen, es war dann trocken. Mein Schlafsack war zum 1. mal nicht klamm. Und trotzdem bin ich wieder nicht um 6 Uhr los gekommen. Werde es noch ein paar mal versuchen und wenn ich merke es klappt nicht mehr, werde ich meine Startzeit auf halb 7 verschieben. Es fällt mir schwer morgens aus den Schlafsack zu krauchen und zu packen…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 124- Crater Lake

PCT Tag 124- Crater Lake

Ich wollte ausschlafen, viele hatten mich gefragt ob ich nicht auch um 4 Uhr mitlaufen möchte und den Sonnenaufgang über den Crater Lake sehen möchte. Nein, wollte ich nicht. Ich wollte ihn sehen bei Tageslicht, da ich ihn schon einmal bei Sonnenaufgang gesehen habe. Dazu wollte ich gern noch zu Hause anrufen. Also bin ich kurz nach 6 Ubr hoch, habe alles zusammen gepackt und bin zum Laden vor gelaufen. Habe dort noch 2,5 Stunden verbracht bis ich mich dann…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 123- 1800 Milen und Geburtstag

PCT Tag 123- 1800 Milen und Geburtstag

Morgens war es wieder etwas kalt, aber trotzdem bin ich gleich aufgestanden. Es ist noch ein weiter Weg bis Mazama (Crater Lake) und ich wollte vor 17 Uhr dort sein. Im dunkeln wurde angefangen zu packen. Noah kam zu mir und gratulierte mir, war süß. Als die Morgendämmerung kam machte ich mich auf den Weg. Hatte wieder einen tollen Sonnenaufgang gesehen. Der Anstieg machte mir nur etwas zu schaffen. Ich glaube ich hätte mir gestern Abend noch eine Suppe machen…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 122- neuer Rekord 37,4 Milen/ 60,18 km

PCT Tag 122- neuer Rekord 37,4 Milen/ 60,18 km

Morgens war es total kalt als der Wecker klingelte und dunkel. Habe den Wecker 10 min weiter gestellt. Dann mein Wandershirt im Schlafsack gesucht, aber es war nicht da. Hatte es draussen liegen lassen und es war noch immer feucht und frisch. Hab den Wecker nochmals weiter gestellt und es in den Schlafsack genommen zum aufwärmen. Schnell mich umgezogem und den morgen 35min später begonnen. Dachte ich hatte schnell zusammen gepackt, aber die Uhr zeigte es war schon fast halb…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 121- der Tag startet mit Regen

PCT Tag 121- der Tag startet mit Regen

Bin um 5 Uhr aufgewacht und der Regen prasselte noch immer auf mein Zelt. War Nachts auch mal wach und konnte gleich weiter schlafen. Bin ja gestern wirklich früh eingeschlafen und habe mich gefreut die ganze Nacht im grossen gut geschlafen zu haben. Als ich morgens den Regen hörte und es noch sehr dunkel war habe ich gleich wieder die Augen zu gemacht und noch bis halb acht geschlafen. Es tröpfelte weiterhin auf mein Zelt. Ich habe erstmal etwas gegessen…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 120- Regen und Gewitter

PCT Tag 120- Regen und Gewitter

Morgens war mein Zelt nass, mein Schlafsack feucht vom Kondenswasser. Nachts hatte es nicht nur geregnet sondern runter gegossen. Gestern Abend war noch eine Runde, als ich ins Bett ging. Blitz, Donner und Regen. Kurz nach 2 Uhr bin ich aufgewacht, weiss nicht ob durch Donner und von dem Regen. Es prasselte an mein Zelt und immer wieder wurde es hell über mir. Hatte schon ein wenig Angst. Dachte und hoffte, dass die Callahans Lodge bestimmt gute Blitzableiter hat. Habe…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 119- unerwarteter Ruhetag in der Callahans Lodge

PCT Tag 119- unerwarteter Ruhetag in der Callahans Lodge

Da es gestern spät wurde, ich trotzdem wie gewohnt wach wurde und einfach übermüdet war. Einige Sachen erledigen musste, habe ich mir spontan einen Ruhetag gegönnt. Jetzt ging plötzlich meine amerikanische Sim Karte nicht mehr und ich konnte niemanden mehr erreichen. Schuhe konnte ich auch nicht bestellen. War erstmal etwas niedergeschlagen, es ist nicht immer einfach alles so schnell rauszufinden. Ein Angestellter von der Callahans Lodge bot mir an mich nach Ashland zu fahren um Schuhe zu bekommen. Er fuhr…

Weiterlesen Weiterlesen

PCT Tag 118- 1700 Milen geschafft

PCT Tag 118- 1700 Milen geschafft

Nachts habe ich endlich mal wieder super gut schlafen können. Habe es auch gleich beim wandern gemerkt, es ging schneller voran. Nachts sind 2 Mädels vorbei gelaufen und haben extrem laut miteinander gesprochen gehabt. Sie haben so einige aufgeweckt. Aber ich fiel danach gleich wieder in den Schlaf. Kurz nach 6 Uhr ging es los. Wir wollen zur Callahans Lodge gehen. Mein Päckchen muss ich dort abholen und es gibt Nudeln. Klar war das Motivation um schnell vorwärts zu kommen….

Weiterlesen Weiterlesen